Willkommen auf der Website der EW EWD



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Smart-Grid / Smart-Meter

Mit dem revidierten Energiegesetz und den Anpassungen in der Stromversorgungsverordnung, die beide per 1. Januar 2018 in Kraft getreten sind, ist die rechtliche Grundlage für die flächendeckende Einführung von Smart Metern bereits geschaffen worden. Bis Ende 2027 sollen die intelligenten Strommesssysteme bei 80 Prozent aller Stromkunden an Stelle der alten mechanischen Zähler installiert werden. Anschliessend sollen nach und nach die restlichen 20 Prozent folgen, sobald das Ende ihrer Lebensdauer erreicht ist. Die gesamten Strom- und Wasserzähler-Daten sollen künftig nicht mehr manuell, sondern automatisiert übermittelt werden. Mit Smart-Grid werden die Funktionalitäten intelligent per Mausklick gesteuert, Energien ausbalanciert und somit Strom gespart.

Die EWD ist nun stetig dran die Zähler auszuwechseln und Arbeitet sich vom Oberdorf richtung Unterdorf.

Der elektronische Zähler einfach erklärt. Was bedeuten die Zeichen?


Smartmeter
 
Dokumente Bedienungsanleitung_Elster_AS3000.pdf (pdf, 339.0 kB)
Fallstudie_Smart_Grid.pdf (pdf, 476.9 kB)


Datum der Neuigkeit 1. Apr. 2019